Projektausschreibung „Hecken und Obstgärten“ – Die Ausgabe 2024 ist gestartet!

Im Rahmen der Wiederherstellung des Grünen und Blauen Netzwerks startet der Park seinen Aufruf zur Einreichung von Projekten zur Schaffung und Wiederherstellung ländlicher Hecken und Wintergärten! Das Hauptziel besteht darin, ökologische Kontinuitäten wiederherzustellen, die die Artenvielfalt begünstigen: Hecken bieten Schutz und Nahrung für die Vögel unserer…

Steinkauz-Inventar

Alle vier Jahre überwacht der Regionale Naturpark die Populationen der Athene-Eule. Diese kleine Eule ist so groß wie eine Amsel, aber viel gedrungener! Er hält sich sehr nah an Häusern auf, da er alte Scheunen und hohle Bäume zum Nisten bevorzugt. Von Mitte Februar bis Anfang…

Workshop zum Beschneiden und Pfropfen von Obstgärten

Schnappen Sie sich Ihre Gartenschere! Die Apple Croqueurs de la Plaine Champenoise laden Sie ein, am Samstag, den 16. März, im Maison du Parc in Pourcy ihre Tipps und Geheimnisse rund um das Beschneiden und Pfropfen von Obstbäumen zu entdecken. Keine langen Reden, kommen wir zur Sache! Während dieser Einführung können Sie…

Life Biodiv'Est: ein neuer Aufruf für Projekte!

Die neue Ausschreibung für Projekte zur freien Entfaltung von Waldflächen ist eröffnet! Denken Sie daran, dass der Park im Jahr 2021 einen ersten Projektaufruf zur Entwicklung eines Gerüsts aus Altholz auf seinem Territorium startete. Ein privater Eigentümer und drei Gemeinden (Villers-Allerand, Val de Livre, Ay-Champagne) engagierten sich daher für…

Sanierungsarbeiten an Teichen in Rilly!

Großartige Neuigkeiten ! Der erste Teil der Restaurierungsarbeiten an den Teichen der Stadt Rilly-la-Montagne ist abgeschlossen!! Im Oktober wurden fünf Teiche restauriert. Tatsächlich sind die Böden in dieser Zeit sehr trocken und die Amphibien sind außerhalb des Wassers. Diese dreiwöchige Arbeit ermöglichte es,…

Erfahren Sie, wie Sie eine Landhecke anlegen und pflegen!

„In Sainte-Catherine schlägt alles Holz Wurzeln! » Kommen Sie im Rahmen des Projektaufrufs „Hecken und Obstgärten“ am Samstag, den 25. November, vorbei und lernen Sie die richtigen Pflegemaßnahmen für eine gesunde Hecke kennen, die die Artenvielfalt fördert! Entdecken Sie die in unserer Gegend heimischen Heckenarten dank der lehrreichen Heckenpflanzung …

Die Website für Drückjagdtermine ist online

Um alle Aktivitäten im Wald unter einen Hut zu bringen, werden wie jedes Jahr die Termine der Drückjagd online auf der Website veröffentlicht: http://dateschasse.parc-montagnedereims.fr/Alle veröffentlichten Termine werden von den örtlichen Jagdunternehmen freiwillig übermittelt. Um Ihre Erwartungen bestmöglich zu erfüllen, bietet die Website auch in diesem Jahr diese Funktionen …

Auf geht’s zur 4. Ausgabe von Art en Forêt!

Lust auf einen ungewöhnlichen Waldspaziergang? Der regionale Naturpark Montagne de Reims lädt alle zwei Jahre Künstler ein, Originalwerke auf dem Entdeckungspfad Mailly-Champagne zu schaffen und zu installieren. Für diese 4. Ausgabe bieten die beiden Künstler David Lachavanne und Ivan Polliart Wanderern einen originellen Einblick in das Naturerbe und…

Ausschreibung für Projekte „Hecken und Obstgärten“ – Ausgabe 2023

Im Rahmen der Wiederherstellung des Grünen und Blauen Netzwerks startet der Park seinen Aufruf zur Einreichung von Projekten zur Schaffung und Wiederherstellung ländlicher Hecken und Wintergärten! Das Hauptziel besteht darin, ökologische Kontinuitäten wiederherzustellen, die die Artenvielfalt begünstigen: Hecken bieten Schutz und Nahrung für die Vögel unserer…

Erste Ergebnisse der Studie zum Gelbbauchringer!

Seit 2021 führt der Park eine Studie durch, um mehr über diese kleine Amphibie herauszufinden! Wie geht es ihm? Wie lauten seine Zahlen? Hier einige erste Antworten: ▪ Die erste Phase der Studie begann daher im Jahr 2021, innerhalb von Natura 2000-Gebieten, um potenziell günstige Gebiete zu identifizieren…

5,5 Hektar Wald für 30 Jahre erhalten

Das war's, die erste Ausgabe des vom Regionalen Naturpark gestarteten Projektaufrufs „Altholzrahmen“ ist gerade zu Ende gegangen! 4 Projektleiter engagieren sich für diese Aktion zugunsten der Waldbiodiversität. Dies sind die Gemeinden Villers-Allerand, Ay-Champagne, Val de Livre sowie eine Gruppe…

War dieser Inhalt für Sie nützlich?